Reifen & Tachorechner

Mit unserem Reifen & Tachorechner können Sie ausrechnen, ob sich durch den Wechsel auf größere / kleinere Felgen oder eine andere Reifengröße eine Tachoabweichung ergibt und wie groß diese ist.

Gewisse Abweichungen lässt der Gesetzgeber zu (mehr dazu unten). In keinem Fall darf die angezeigt Geschwindigkeit niedriger als die tatsächliche Geschwindigkeit sein.

Und so geht’s:

  1. Wählen Sie in der alten Reifengröße die Originalbereifung laut Fahrzeugschein aus.
  2. Tragen Sie in der neuen Reifengröße die Dimensionen Ihrer Wunschbereifung ein.
  3. Standarmäßig berechnen wir die Tachoabweichung für 100 km/h. Sie können aber auch eine andere Geschwindigkeit eingeben.
Alte Reifengröße wählen
/
Neue Reifengröße wählen
/
Geschwindigkeit wählen
km/h
Gesetz