Autobatterie Test 2014 – (70-75 Ah) Golf-Klasse

10 Autobatterien im Test

Im Autobatterie-Test 2014 hat die Ges. für technische Überwachung zehn Starterbatterien mit einer Kapazität zwischen 70Ah und 75 Ah getestet – also typische Autobatterien für den Golf und ähnlich große Autos. Neben herkömmlichen Blei-Säure-Akkus wurden EFB-Batterien und AGM-Batterien für den Einsatz mit Start-Stop-Automatik bewertet.

Die Überraschung des Tests: Normale Autobatterien sind im Vergleich zu den teureren EFB-Batterien gar nicht so

Weiterlesen …Autobatterie Test 2014 – (70-75 Ah) Golf-Klasse

Auto überbrücken: Anleitung Starthilfe

Die Situation kennt fast jeder: Autobatterie leer, der Anlasser streikt und man hat die Kabel schon in der Hand für die Starthilfe vom anderen Auto. Da kommen Zweifel auf: „Wie ist die richtige Reihenfolge zum Überbrücken, welches Kabel wird zuerst angeschlossen?“ Schließlich will man ja nichts kaputtmachen.

Wie überbrücke ich ein Auto richtig?

  1. Kurze Begrifssklärung:
    Auto mit leerer Batterie = Empfängerauto
    Auto mit voller Batterie = Spenderauto
  2. Was gerne vergessen wird: Haben beide Autos – also das mit der leeren Batterie und das, welches Starthilfe gibt – die identische Voltzahl im Bordnetz? Entweder beide haben 12V oder beide haben 24V.
    Gemischt ist problematisch.
  3. Motor am „Spenderauto“ (das Auto mit der vollen Batterie) aus.
  4. Verbraucher (Radio, Licht,

    Weiterlesen …Auto überbrücken: Anleitung Starthilfe

10 Tipps: So hält die Autobatterie länger

10 Tipps für die die Autobatterie-Pflege
10 Tipps für die die Autobatterie-Pflege ©Lucas

Moderne Autobatterien sind überwiegend wartungsfrei. Trotzdem können Sie als Autofahrer einiges tun, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern. Damit schonen Sie nicht nur Ihre Nerven (beim Kaltstart im Winter), sondern sparen auch noch Geld.

  1. Schalten Sie große Stromverbraucher (Musikanlage, Fernlicht, etc.) erst ein, wenn der Motor läuft.
  2. Schmieren sie bei einer neuen Autobatterie die Pole mit Batteriefett (säurefreies Fett) ein.
  3. Lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs, bevor sie die Batterie aus- oder einbauen, da Alarmanlagen, Radios und Steuergeräte beim Batteriewechsel teilweise neu initialisiert werden müssen. (Achtung: Alarmanlagen sind extrem laut und können Ihr Gehör schädigen, wenn Sie bei geöffneter Motorhaube in der Nähe der Ohren durch eine falsche Initialisierung aktiviert werden)

    Weiterlesen …10 Tipps: So hält die Autobatterie länger

Wartungsfreie Autobatterie – Pflege

Heutzutage gibt es so gut wie keine Autobatterien mehr, die nicht „wartungsfrei“ sind. Trotzdem muss auch eine wartungsfreie Batterie „gepflegt“ werden vor allem im Winter unter Null Grad. Der größte Fehler, den man machen kann, ist die Autobatterie tiefzuentladen. So etwas passiert bevorzugt, wenn aus Versehen das Licht angeschaltet bleibt und das Auto bei kalten … Weiterlesen …