Adblue kaufen – Die besten Tipps

Adblue kaufen

Adblue kann man bislang nur an wenigen Adblue-Tankstellen wirklich an einer Zapfsäule tanken.

Zwar liegen die Adblue-Preise pro Liter dort nur ca. € 0,55 bis € 0,60, doch diese Zapfsäulen sind fast ausschließlich für LKW geeignet.

Auch wenn es inzwischen passende Adblue-Tankadapter für PKW (z.B. von Hoyer bei Amazon) gibt, wird die Betankung gerne zum Gefrickel und braucht Zeit, denn die Tankanlage ist auf die großen Durchflussmengen für LKW ausgelegt.

Was Sie bei Tanken an einer Adblue-Zapfsäule beachten müssen, haben wir im Ratgeber Adblue tanken mit Adapter für Sie zusammengefasst.

Wer Adblue selbst aus praktischen Nachfüll-Flaschen oder günstigeren Kanistern nachfüllen möchte, findet dazu Adblue Refill-Kits bei Amazon.

Weiterlesen …Adblue kaufen – Die besten Tipps

BMW Longlife 01: Freigabe-Liste

BMW Longlife 01

Verlässliche Informationen, welchess BMW Longlife 01-Motoröl tatsächlich namentlich freigegeben ist und welches lediglich „den Spezifikationen entspricht“, sind im Internet kaum zu bekommen. Die Angaben der Motorölproduzenten dazu sind oftmals verwirrend. (Warum die namentliche Öl-Freigabe wichtig ist!)

Hier finden Sie die Liste mit den namentlichen Freigaben für BMW Longlife 01 (LL01) Motoröle der Viskositätsklassen 5W30, 0W30, 5W40 und 0W40.

Weiterlesen …BMW Longlife 01: Freigabe-Liste

BMW Longlife 04: Freigabe-Liste

BMW Longlife 04

Verlässliche Informationen, welches Longlife 04-Motoröl von den Autoherstellern wie BMW tatsächlich namentlich freigegeben  sind und welche lediglich „den Spezifikationen entsprechen“, sind im Internet kaum zu bekommen. Die Angaben der Motorölproduzenten dazu sind oftmals verwirrend.
(Warum die namentliche Öl-Freigabe wichtig ist!)

Hier finden Sie die Liste mit den namentlichen Freigaben für BMW Longlife 04 (LL04) Motoröle der Viskositätsklassen 5W30, 0W30, 5W40 und 0W40.

Weiterlesen …BMW Longlife 04: Freigabe-Liste

Motoröl: ACEA-Spezifikationen & Hersteller-Freigaben

ACEA

Die ACEA (Verband der europäischen Automobilhersteller) definiert die Qualität von Motorenölen anhand der europäischen Anforderungen. Die Bezeichnungen der ACEA-Spezifikationen setzen sich zusammen aus der Eignung für eine bestimmte Motorart / Abgasnachbehandlung (A, B, C, D) sowie einer Zahl, die die Leistung des Öls charakterisiert. A3/B3 entspricht z.B. höheren Anforderungen als A1/B1.

Neben den allgemeinen ACEA-Standards haben verschiedene Autohersteller eigene Motoröl-Spezifikationen und erteilen den Öl-Herstellern nach erfolgreichem Durchlaufen spezieller Tests die sogenannte Hersteller-Freigabe für das geprüfte Motoröl. Nicht zu verwechseln sind die ACEA-Spezifikationen mit den SAE-Klassen für die Viskosität des Motoröls.

ACEA-Klassen

Die beliebtesten Autos in Deutschland – Neuzulassungen 2/2014

Die beliebtesten Autos in Deutschland 2014 im Februar haben wir anhand der aktuellen Zulassungsstatistik des KBA zusammengestellt.

In der zweiten und dritten Tabelle finden Sie die beliebtesten Firmenwagen sowie die beliebtesten Dieselautos. Die BMW 3er-Reihe liegt in allen Kategorien auf dem 1.Platz. Bei den Firmenwagen sowie den Dieselfahrzeugen spielt der Audi A4 ebenfalls ganz vorne mit.

Weiterlesen …Die beliebtesten Autos in Deutschland – Neuzulassungen 2/2014