Motoröl mit MB-Freigabe 229.6

MB 229.6 Spezifikation

Sie möchten ein Motoröl mit MB 229.6 Freigabe kaufen?
In der folgenden Liste finden Sie die von Mercedes Benz in den Betriebsstoff-Vorschriften (BeVo) namentlich freigegebenen MB 229.6 Motoröle (Stand 20.März 2017).

Die MB 229.6-Freigabe ist aktuell für die Motoren M 270, M 274 und M 276 geeignet, möglicherweise wird sie auch im Nachfolger des M 276, dem neuen Sechszylinder M 256 zum Einsatz kommen.

Wenn Sie an einer Tankstelle Motoröl kaufen oder im Supermarkt, können Sie so schnell prüfen, ob das Öl auch wirklich eine Freigabe hat. Motoröle in der Liste, die verlinkt sind, können Sie direkt bei Amazon erwerben.

MB 229.6 Motoröle

MB-Freigabe 229.6 MotorölStatus*
Fuchs TITAN GT1 PRO 229.6 SAE 5W-30OK
Mobil 1 FS LV 0W-30OK
Hinweis: Motoröle, die nicht mehr erhältlich sind, nur in Werkstätten eingesetzt werden oder nur im Ausland oder an Tankstellen vertrieben werden, sind folgendermaßen gekennzeichnet: „–“

2 Gedanken zu „Motoröl mit MB-Freigabe 229.6“

  1. Guten Tag Friedrich Josef,
    grundsätzliche Aussagen, welches von zwei Motorölen besser sei, lassen sich leider fast nie treffen.
    Die Frage sollte eher lauten: Welches Öl ist für einen bestimmten Einsatzzweck (Motorentyp, Fahrprofil, Breitengrad/Umgebungstemperatur) besser geeignet.
    In begrenztem Maße kann man dann anhand der technischen Informationen zum Öl (Mineralisch/Synthetisch, Viskositätsindex, etc.) entscheiden.
    Um eine bessere Aussage zu treffen, wäre eine Ölanalyse des frischen Motoröls geeignet, die z.B. Auskunft über das Grundöl, das Additivpaket und die basischen Reserven gibt.
    Idealerweise analysiert man dann das Öl nochmals in gebrauchten Zustand. Solange es für die Öle also keine echten Analysen gibt, wären Aussagen dazu eher unseriös.

    Beste Grüße
    AMO

  2. Meine Frage: Welches Motoröl ist besser? Bei Amazon gesehen – Orlen Platinum-Synthetik Classic 5W 40 oder Platinum Semisynthetic 10W 40. Beide sind für meinen
    MB A 180 Benziner 90KW Bj. 08/2012 geeignet. MB 229.1 – ACEA a3 – steht in der Betriebserlaubnis. Freundliche Grüße Friedrich

Schreibe einen Kommentar