Windschutzscheibe innen gefroren – Was jetzt hilft.

Winschutzscheibe innen gefroren
Ein leidiges Thema, das alle kennen, die ihren Wagen im Winter draußen stehen haben. Die Autoscheibe ist nicht nur außen mit einer Eisschicht überzogen – sondern auch von innen. Grund ist die Luftfeuchte, die im Wageninnern gefriert.

So befreien Sie die von innen gefrorene Windschutzscheibe vom Eis

  • Bevor Sie dem Eis mit dem Eiskratzer zuleibe rücken, sollten Sie alle Wagentüren öffnen und das Auto für ein paar Minuten komplett durchlüften.
  • Hilft das nicht, dann müssen Sie doch den Kratzer zuhilfe nehmen. Währenddessen die Zündung einschalten und die Lüftung anstellen. Die Düsen sollten auf die Frontscheibe gerichtet sein.
  • Um zu vermeiden, dass die Ablage das Eis und Schmelzwasser abbekommt, eventuell ein Handtuch unterlegen.
    Wenn alles getaut ist, hilft ein trockenes Tuch, um die Feuchtigkeit zu entfernen und komplett freie Sicht zu haben.

Auch wenn es verlockend ist: Enteiser sollte niemals im Innenraum des Autos benutzt werden. Nicht nur wegen unangenehmen Geruchs – die Dämpfe sind gesundheitsgefährend. Auch Heißluftgebläse oder gar Kerzen haben nichts im Auto verloren: Die extremen Hitzequellen könnten für Risse in der Frontscheibe sorgen.

So beugen Sie vor, dass die Autoscheibe innen zufriert

Wer sich das leidige Eiskratzen an der Innenscheibe ersparen will, sollte folgende Tipps beherzigen:

  1. LÜFTEN: Nach der Fahrt die Autotüren für mindestens vier Minuten auf lassen. So zieht die feuchte, warme aus dem Pkw-Inneren ab. Wer es eilig hat, kann einfach schon kurz vor Ende der Fahrt durchlüften, indem er alle Fenster öffnet und für Durchzug sorgt
  2.  FEUCHTIGKEIT DRAUSSEN LASSEN: Vor dem Einsteigen Schuhe gut abklopfen, damit Schnee und Feuchtigkeit gar nicht erst ins Wageninnere gelangen. Auch Jacken und Mäntel von Nässe befreien. Regenschirme gehören in den Kofferraum. Nasse Fußmatten sollten mit ins Haus genommen und getrocknet werden. Sie geben sonst die Feuchtigkeit nachts wieder ab.
  3. AUTOLUFTENTFEUCHTER: Im Handelt gibt es spezielle Autoluftentfeuchter, auch „Air Dryer“ genannt. Sie sorgen dafür, dass Feuchtigkeit nicht an die Scheibe gelangt.
  4. KLIMANLAGE: Die Klimaanlage sollte auch im Winter ab- und zu angeschaltet werden, damit die Einzelteile geschmiert werden und die Kühlflüssigkeit nicht schimmelt – und sie sorgt dafür, die Feuchtigkeit in der Luft weniger reduziert wird.
Macari Luftentfeuchter Auto Wiederverwendbar, Extra Robust Made in Germany, Anti Beschlag Entfeuchter, Gegen Feuchtigkeit im Auto, Auto...
  • ✅VERGLEICHSSIEGER 2021: Der Macari Luftentfeuchter wurde mit der...
  • ✅EXTRA ROBUSTES MATERIAL: Das Macari Luftentfeuchter Kissen besteht...
  • ✅NATÜRLICHE FÜLLUNG: Unsere Luftentfeuchter Kissen sind mit echtem...
  • ✅VIELSEITIGER NUTZEN: Das Luftentfeuchter Kissen nimmt Feuchtigkeit...
  • ✅NACHHALTIG & LANGE NUTZBAR: Durch die natürliche Tonerde Füllung...

Schreibe einen Kommentar