Hält teures Motoröl länger?

 

Teures Motoröl

Teures Motoröl muss genauso oft gewechselt werden wie billiges.

Hochwertige Synthetiköle haben zwar wesentlich bessere Eigenschaften als normale Mineralöle, trotzdem sollten die Ölwechsel-Intervalle auch bei Verwendung teurer Synthetik-Öle genau eingehalten werden. Denn nicht nur die Qualität des Motoröls ist für das vom Hersteller vorgeschriebene Intervall ausschlaggebend, sondern auch die Qualität und Dimensionierung des Ölfilters. Sie müsste ebenfalls an ein längeres Intervall angepasst werden. Beachten Sie also in jedem Fall die vorgegebenen Intervalle des Autoherstellers – egal, ob Sie teures oder billiges Motoröl verwenden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+



Inhalt: , , .
Artikel bookmarken. Stefan Heindl

2 Antworten zu "Hält teures Motoröl länger?"

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*